Zuverlässige, hermetisch und geschirmte Lösungen

NUKLEAR Steckverbinder und Kabelkonfektionen

Die Kernenergie verlangt langlebige und zuverlässige Lösungen für extrem anspruchsvolle Umgebungsbedingungen. Unser Sortiment von Nuklear-Steckverbindern umfasst neben abgedichteten und hermetisch dichten Steckverbindern auch Ausführungen in Edelstahl und Steckverbinder für Radioaktivitätsmessungen. Wir liefern spezialisierte Lösungen oder technische Unterstützung – für jede Anwendung.

Steckverbinder- und Kabelkonfektionslösungen für den Einsatz im Bereich der Kernenergie.

  • Robuste Ausführung für raue Umgebungsbedingungen
  • Wasserdichte Abdichtung bis zu IP68/IP69
  • Besonders stoss- und erschütterungsfest
  • Für Betriebstemperaturen von -55 °C bis 130 °C
  • 360°-EMV-Hochleistungs-Abschirmung
  • Langlebige Leistung im Feld

Feldanwendungen

  • Mirion Technologies verwendet Steckverbinder von Fischer für die Strahlenüberwachungssysteme ihrer Marke MGP Instruments. Hierzu gehört die Ionisationskammer-Serie KG 80 PED/PEF, welche für die Überwachung der Gamma-Dosisleistung unter extremen Bedingungen entwickelt wurde.
  • Die Ionisationskammern des Typs KG 151 RBT/REZ wurden für die Überwachung niedriger und mittlerer Gamma-Dosisleistungen in nuklearen Einrichtungen entwickelt und enthalten Steckverbinder der Fischer Core-Serie.
Produktlinien für nukleare Anwendungen
Hochleistungs-Push-Pull-Steckverbinder
Robust, kompakt und leicht
Hohe Dichte von Signal- und Leistungskontakten in einem Mini-Steckverbinder
Stabile optische Leistung unter extremen Umgebungsbedingungen