Ausgezeichnet: Fischer LP360™ Steckverbinder gewinnt in zwei Kategorien des Red Dot Award: Product Design 2021

Fischer Connectors wurde mit dem renommierten Red Dot Award: Product Design in zwei Kategorien ausgezeichnet: „Mobile Phones, Tablets and Wearables“ und „Smart Products“.

Die Red Dot Design Awards stehen für herausragende Leistungen im Produktdesign. Jedes Jahr bewertet die Jury Tausende von Einsendungen. Fischer Connectors wurde nun für ihre bereits mit zahlreichen Industriepreisen ausgezeichneten Steckverbinder Fischer LP360™ aus der Fischer Freedom™ Serie mit dem renommierten Red Dot Award: Product Design in zwei Kategorien ausgezeichnet: Er erhielt den Preis in der Kategorie „Mobile Phones, Tablets and Wearables“, sowie in der neuen Meta-Kategorie „Smart Products“. Die Juroren würdigen das einzigartige Designkonzept der Steckverbinder, das sie für Anwender ansprechend und besonders einfach zugleich macht.

Was bei Fischer LP360™ «smart» bewertet wurde, ist die multifunktionale Integrationsfähigkeit und Modularität dieser Konnektivitätslösung. Der neue Steckverbinder ist tatsächlich ein echtes Multitalent. Er ist ein miniaturisiertes aktives Gerät, ein Befestigungsmechanismus und eine elektrische Signal- und Stromverbindung in einem.

Der robuste, flache Steckverbinder wurde 2019 zu einer vielseitigen Technologieplattform erweitert, die als Enabler für Wearables und vernetzte Internet-of -Things- und Internet-of-Humans-Ökosysteme (IoT/IoH) dient. Von der bahnbrechenden Plug-and-Use-Technologie profitieren sowohl Ingenieure als auch Endanwender. Mehrere Konfigurationsoptionen erleichtern das Anwendungsdesign. Der Panel-Stecker kann problemlos zu multifunktionalen Wearables wie biometrischen Sensoren, Kommunikationssystemen, GPS, Beleuchtung und Bodycams erweitert werden. Diese können schnell und unkompliziert auf die kabelgebundene Buchse aufgeschnappt werden, die in flexible Strukturen wie gebrauchsfertige intelligente PSA-Westen integriert sind. Da die Steckverbinder über keine Kodierung verfügen, können sie in jeder Position gesteckt werden, wodurch die Kabelführung und das Power Management optimiert werden. Die durch eine Dichtungsmembran gemäß IP68 abgedichteten Kontakte garantieren, dass die Steckverbinder vollumfänglich gereinigt werden können. Ihre flache Ausführung ermöglicht eine einfache Integration in jeden Anwendungsbereich, beispielsweise smarte Arbeitswesten. Mobile Worker profitieren dadurch von leichter Ausrüstung ohne Kabelsalat, schneller und intuitiver Einrichtung, einfacher Bedienung und Reinigung, zuverlässiger Konnektivität und schneller Datenübertragung für mehr Sicherheit und Leistung.

Diese Features haben auch die Jury des Red Dot Award: Product Design überzeugt. In der Begründung für die Auszeichnung in der Kategorie Smart Products sagt die Jury: „Diese Steckverbinder begeistern als miniaturisierte und zugleich vielseitige Technologieplattform mit innovativer 360-Grad-Steckverbindung.“ Für die Auszeichnung in der Kategorie Product Design wird besonders die Anwenderfreundlichkeit der LP360 hervorgehoben: „Die LP360 überzeugt mit intuitiver Bedienbarkeit. Sie lässt sich schnell auf die Buchse aufstecken und in eine angeschlossene Weste integrieren, um einen Hub zu bilden.“

„Ursprünglich sollte das Fischer LP360™-Design die Probleme der Anwender lösen, indem es die Form und Funktion des Steckverbinders vereinheitlicht und das "How it works" verändert. Dabei dachten unsere Teams über unsere Tradition als Steckverbinderhersteller hinaus und schlugen schließlich eine Plattform für Konnektivitätslösungen vor. Die Fischer LP360™-Steckverbinder sind deshalb mehr als nur Steckverbinder. Sie sind auch intelligente Geräte, die neue Türen für das Design von Lösungen öffnen und zur Entwicklung des Internets der Dinge, intelligenter elektronischer Ökosysteme sowie der Wearable Technology und ihrer Vernetzung und Digitalisierung beitragen. Wir fühlen uns sehr geehrt, diese beiden Red Dot Awards für die Konnektivitätslösung der Fischer Connectors Group zu erhalten, die über den Steckverbinder hinausgeht“, erklärt Jérôme Dabonneville, CTO der Fischer Connectors Group.

„Wir bei Fischer Connectors haben uns schon immer als Innovationstreiber gesehen. Die Entwicklung des Fischer LP360™ ist dabei ein echter Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte. Wir sind sehr stolz darauf, dass die großartige Leistung unserer Entwickler nun mit zwei Red Dot Awards gewürdigt wird. Diese Anerkennung unserer Leistung im Industriedesign durch renommierte Experten ist für uns auch ein Ansporn, unsere Konnektivitätslösungen weiterhin so zu entwickeln, dass sie einen Beitrag zu einer vernetzten Industrie und zum vernetzten Menschen leisten“, so Jonathan Brossard, CEO der Fischer Connectors Group.

Die Gewinner des Red Dot Awards 2021 werden während der virtuellen Red Dot Design Week vom 21. bis 25. Juni 2021 bekannt gegeben. Während der gesamten Woche erhalten die Preisträger eine digitale Bühne. Basis des Events wird ein Web-Special auf der Red Dot Webseite sein. Hier werden alle ausgezeichneten Produkte vorgestellt. Zudem präsentiert das Red Dot Design Museum Essen Eindrücke aus den beiden Sonderausstellungen. 

Red Dot 2021 Smart Product

Infographic "More than just a connector – a network enabler": PDF | jpg 2800x1800

Red Dot 2021 Smart Product

Die Medienmitteilung von Fischer Connectors und Fotos in HD/Web-Qualität finden Sie hier (Dropbox).

Weitere Informationen:

Über den Red Dot Award:

Um die Vielfalt im Bereich Design professionell zu würdigen, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Designkonzept. Mit mehr als 18.000 Einreichungen ist der Red Dot Award einer der größten Designwettbewerbe der Welt. 1955 trat erstmals eine Jury zusammen, um die besten Entwürfe der Zeit zu bewerten. In den 1990er Jahren entwickelte Red Dot-Chef Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Seitdem ist die begehrte Auszeichnung "Red Dot" das international geschätzte Siegel für herausragende Designqualität. Die Preisträger werden in den Jahrbüchern, in Museen und online präsentiert. Mehr Informationen finden Sie unter www.red-dot.org. Die Red Dot Award Gewinner 2021 werden während der virtuellen Red Dot Design Week vom 21. bis 25. Juni 2021 bekannt gegeben.