Skip to main content

traceparts

12. Februar 2021

Fischer Connectors und TraceParts unterstützen Ingenieure und Planer aus dem Bereich der Verbindungstechnik während des gesamten Produktlebenszyklus


Fischer Connectors stellt die Ansprüche seiner Kunden in den Mittelpunkt - von der Konzepterstellung bis zum Beginn und Abschluss eines Projektes.

Seit neun Jahren vertraut der Konnektivitätsexperte Fischer Connectors bei der Veröffentlichung seiner CAD-Modelle auf TraceParts, einen weltweit führenden Anbieter digitaler Inhalte für Industriedesigner. Seit nunmehr neun Jahren arbeitet das auf Verbindungstechnik spezialisierte Unternehmen Fischer Connectors mit TraceParts, einem der weltweit wichtigsten Anbieter digitaler Inhalte für die Industrie, zur Veröffentlichung seiner CAD-Modelle zusammen.

Fischer Connectors entwirft, produziert und vertreibt Steckverbinder, Kabelkonfektionslösungen und aktive Lösungen auf der ganzen Welt. Die Produkte des Unternehmens sind für ihre Zuverlässigkeit und Qualität bekannt. Sie werden in den anspruchsvollsten Umgebungen und in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, wie etwa in der Verteidigung und Sicherheit, Energiesektor, Instrumentierung, Medizin, Transport, Broadcast, Lebensmittelindustrie und Motorsport.

Seit Fischer Connectors 1954 seinen ersten Rundsteckverbinder entwickelte, war Innovation immer das Schlüsselwort des Unternehmens.  Als Teil seiner Entschlossenheit, seine innovativen Lösungen Integratoren auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen, wählte der Konnektivitätsexperte Traceparts 2012 als erstklassigen Werbevermittler und Partner.

Die Gründe für die Wahl waren einfach: „Wir haben TraceParts als zusätzliches Sprungbrett gesehen, um unseren Kunden Innovationen zu bieten“, erklärt Hassan Fadli, Leiter des Produktdesigns bei Fischer Connectors. „Unsere Kunden sind Konstrukteure, die Zugang zu einer umfassenden Palette innovativer und äußerst robuster Konnektivitätslösungen benötigen, um das Design und die Implementierung ihrer Anwendung während des gesamten Produktlebenszyklus von Anfang bis Ende zu unterstützen.

„Trace Parts gibt unserem Unternehmen auch eine größere Sichtbarkeit und ermöglicht es uns, unsere Expertise bei der Erfüllung der spezifischen und vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden zu präsentieren“, fügt sein Kollege aus der Forschung & Entwicklung Julien Dauphin, Designer & CAD-Administrator, hinzu. Zugleich betont er eine Steigerung von Effizienz und Leistung: „Seitdem wir die Smart-Publishing-Lösung von TraceParts nutzen, um unseren Katalog selbstständig zu aktualisieren, sparen wir Zeit in unseren Prozessen.“

Die CAD-Modelle der Bauteile von Fischer Connectors finden Sie direkt auf der TraceParts-Plattform unter https://www.traceparts.com.

Über TraceParts

TraceParts ist einer der weltweit führenden Anbieter von digitalen 3D-Inahlten für das Engineering.  Als Teil der 1990 gegründeten Trace Group bietet das Unternehmen leistungsstarke webbasierte Lösungen, wie CAD-Bauteilbibliotheken, elektronische Kataloge und Produktkonfiguratoren.

TraceParts bietet digitale Marketing-Services an, die Anbieter von Bauteilen, 3D-Druckern, Software und Computer Hardware dabei unterstützen, ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und hochwertige B2B Verkaufsleads zu generieren.

Das Webportal TraceParts steht Millionen von CAD-Nutzern aus aller Welt kostenlos zur Verfügung. Es bietet Zugang zu hunderten Lieferantenkatalogen und mehr als 100 Millionen CAD-Modellen und Produktdatenblättern, die perfekt auf die spezifischen Anforderungen von Entwicklungs-, Einkaufs-, Herstellungs- und Wartungsprozessen und -abläufen abgestimmt sind.