Skip to main content

Zertifizierungen und Konformität

Zertifikate für Fischer Connectors herunterladen

RoHS Konformität

Alle Fischer Connectors Steckverbindungen sind RoHS-konform. Die Europäischen Richtlinien and 2011/65/EU rufen zur Abschaffung bestimmter gefährlicher Stoffe wie Cadmium, Blei, Quecksilber, sechswertiges Chrom, polybromierte Biphenyle (PBB), Polybromierte Diphenylether (PBDE), Di(2-ethylhexyl) phthalat (DEHP), Phthalate, Butylbenzylphthalat, Dibutylphthalat (DBP) und Diisobutylphthalat (DIBP) in elektrischen und elektronischen Geräten einschliesslich Steckverbindern auf.


REACH Konformität

Fischer Connectors hat alle notwendigen Massnahmen zur Erfüllung der Europäischen REACH-Verordnung 1907/2006/EG (Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) ergriffen.

Chemikalien werden von Fischer Connectors weder hergestellt noch importiert, daher ist keine Registrierung oder Vorregistrierung erforderlich. Von allen unseren Geschäftspartnern haben wir ausreichende Garantien dafür erhalten, dass die zur Herstellung unserer Steckverbinder verwendeten Materialien und Produkte gemäss REACH-Verordnung registriert sind bzw. werden.

Weil die Identifizierung eines Stoffes als besonders besorgniserregend und seine Einbeziehung in die Liste der gefährlichen Stoffe ein fortlaufender Prozess ist, überprüft Fischer Connectors diese Liste regelmässig auf Übereinstimmung mit der REACH-Verordnung.


EICC Verhaltenskodex (EICC - Electronic Industry Citizenship Coalition)

Fischer Connectors erfüllt den Verhaltenskodex der EICC.

Dieser legt Standards fest um sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen sicher sind, die Arbeitskräfte mit Respekt und Würde behandelt werden und die Geschäftsabläufe umweltfreundlich und nach ethischen Grundsätzen durchgeführt werden.

Der EICC-Verhaltenskodex legt Richtlinien zur Durchführung und Erfüllung von fünf kritischen Bereichen der sozialen Verantwortung von Unternehmen (CSR - Corporate Social Responsibility) fest:

  • Umwelt
  • Ethik
  • Gesundheit und Sicherheit
  • Arbeit
  • Managementsystem

Dodd-Frank Wall Street Reform and Consumer Protection

Das Dodd-Frank Wall Street Reform and Consumer Protection Gesetz (Juli 2010) sorgte für eine bedeutende Reform der Regulierung der Finanzmärke in den Vereinigten Staaten. Es bewirkte Änderungen der amerikanischen Finanzmarktregulierung, die sämtliche Finanzdienstleistungsinstitute der Staaten und fast alle Teile der Finanzdienstleistungsindustrie betreffen.

Ein Teil des Dodd-Frank Gesetzes sind die Offenlegungen über Konfliktmaterialien in oder in der Nähe der Demokratischen Republik Kongo. Die US-Finanzaufsichtsbehörde (SEC) ist beauftragt, Vorschriften zu schaffen, die potentielle Konfliktmaterialien betreffen und zu beurteilen, ob die Materialien mit Ursprung in der Demokratischen Republik Kongo oder in deren Nähe den bewaffneten Gruppen im Gebiet nutzen.

Fischer Connectors hat sich an seine Lieferanten gewandt und deren Erklärungen über Konfliktmaterialien für Gold (An) und Zinn (SN), Materialien, daiefür unsere Steckverbinder verwendet wirden, geprüft. Nach unserem besten Wissen besteht Konformität von Fischer Connectors mit dem Dodd-Frank Act.


Sony "Green Partner" Programm

Fischer Connectors ist als Sony Green Partner zertifiziert. Sony betrachtet den globalen Umweltschutz als eines der wichtigsten Themen für die Menschheit im 21. Jahrhundert. Für die Beschaffung der Teile und Werkstoffe, die in den Produkten des Unternehmens verwendet werden, benennt Sony Lieferanten, die als Green Partner an der Produktion von sensiblen Produkten im Hinblick auf den Umweltschutz mitarbeiten.

Seit April 2003 bezieht Sony Teile und Werkstoffe für seine Produkte ausschliesslich von Lieferanten, die sich als Green Partner qualifiziert haben. Diese Qualifikation ist eine Voraussetzung, um als neuer Lieferant dieses Unternehmens Geschäftsbeziehungen eingehen zu können oder als schon registrierter Lieferant weiterhin anerkannt zu werden. Die Lieferanten müssen ihre Green-Partner-Zulassung alle zwei Jahre erneuern..


 

Fischer Connectors ISO-Zertifizierungen

ISO 9001:2008

Qualitätsmanagementsysteme
Fischer Connectors ist ISO 9001:2008 zertifiziert. Durch das langjährige Qualitätsmanagement hat das Unternehmen ein hervorragendes Qualitätsniveau erreicht.



ISO 13485:2003

Medizinprodukte - Qualitätsmanagement-Systeme
Fischer Connectors ist ISO 13485:2003 zertifiziert. Das Unternehmen erfüllt die Anforderungen der Qualitätsmanagement-Systeme für Herstellungskonstruktion und Organisation.


ISO 14001:2004

Umweltmanagement-Systeme
Fischer Connectors Umweltmanagement-System ist ISO 14001:2004 zertifiziert. Fischer Connectors engagiert sich für ein effizientes Abfallmanagement zur Vermeidung von Kontaminationen und zur Reduzierung der Umweltbeeinflussung.


OHSAS 18001:2007

Management-System für Gesundheit und Arbeitssicherheit
Fischer Connectors engagiert sich für den Gesundheitsschutz und die Sicherheit ihrer Arbeitskräfte, Kunden und Besucher. Fischer Connectors ist OHSAS 18001:2007 zertifiziert.


Zertifikate für Fischer Connectors herunterladen