Skip to main content

ITTH scanning system

28. Januar 2021

Nächster Halt: Predictive Maintenance


Zur automatischen optischen Inspektion von Bremsbacken haben die Dänischen Staatsbahnen Hochleistungsscansysteme der deutschen ITTH GmbH & Co. KG an den Bahnhöfen in Odense und Kolding im Gleisbett installiert. Diese erstellen dank hoch performanter Kamerasysteme Aufnahmen der Bremsbacken an den Zügen während der Durchfahrt. Die anschließende Übertragung an das Rechensystem erfolgt mithilfe der Hybrid-Steckverbinder der Fischer FiberOptic Serie. Diese sind mit Schutzart IP68 und Schutzart IP67 resistent gegenüber äußeren Einflüssen wie Staub, Regen, Schnee, Öl sowie Benzin. Sie überzeugen darüber hinaus mit einer einfachen Streckbarkeit für schnelles auf und abbauen des Systems sowie einer Datenübertragungsrate von 10 Gbit/s.

>> Hier geht’s zur ganzen Erfolgsgeschichte (Herausforderungen & Chancen, Projektabriss, gewählte Lösung usw.).

Das Scansystemen von ITTH mit dem Stecker der Fischer FiberOptic Serie

 

Optische Inspektion von Bremsbacken