Die neue Führungsspitze setzt weiterhin auf die Förderung von Fischer Connectors Innovationskultur und Kundenorientierung

Jonathan Brossard zum CEO von Fischer Connectors ernannt, Daniel Spycher zum Sales Director
Jonathan Brossard zum CEO von Fischer Connectors ernannt, Daniel Spycher zum Sales Director

Das Unternehmen freut sich, einen Wechsel in der Geschäftsleitung bekanntzugeben: Jonathan Brossard wurde zum CEO von Fischer Connectors ernannt und Daniel Spycher zum Sales Director.

Diese Änderung in der Unternehmensführung ermöglicht Fischer Connectors, die 60-jährige Tradition in der Verbindungstechnik im Einklang mit seinen Grundwerten fortzusetzen: Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Innovation im Dienste seiner Kunden, Partner und Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Jonathan Brossard, ist ein Mitglied der Familie Fischer, die das Unternehmen 1954 gegründet hat und bringt eine strategische Geschäftsausrichtung sowie unternehmerische Fähigkeiten mit, welche er als Mitglied des Verwaltungsrates und in seiner bisherigen Rolle als Business Development Manager stärken konnte. Er hat einen Masterabschluss in Jura und Wirtschaft (MDE) von der Universität Lausanne.

Seit 1994 als treibende Kraft im Vertrieb bei Fischer Connectors tätig, verfügt Daniel Spycher über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Verbindungstechnik und leitet den internationalen Vertrieb. In seiner neuen Rolle wird er auch in Zukunft die Vertriebsstrategie in enger Partnerschaft mit den lokalen Tochtergesellschaften, den langjährigen Distributoren und weltweiten Vertretern des Unternehmens dirigieren, wobei der Schwerpunkt auf der Festigung des Wachstums in bestehenden Märkten und der Erschliessung neuer liegt.

Jonathan Brossard und Daniel Spycher werden zusammen mit der Fischer Connectors Führungsspitze persönlich anwesend am Firmenstand (Nr. 219, Halle B2) der Electronica sein, vom 8. bis 11. November in München in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung