Fischer Connectors and Draka erhalten den “Best of IBC 2010” Award

Fischer 1051 Triax HD Pro+™
Das Rundfunkkabel Triax HD Pro+ von Fischer Connectors und Draka wurde als eine der herausragenden Lösungen in puncto Innovation und Kosteneffizienz ausgezeichnet.

Fischer Connectors, ein wichtiger Akteur im Bereich Broadcast-Steckverbinder gibt bekannt, dass das Magazin TVB Europe dem Unternehmen gemeinsam mit Draka Communications, einem führenden Hersteller der Kabel- und Glasfaserbranche, den „Best of IBC 2010“ Award für Innovation und Kosteneffizienz verliehen hat. Grund für diese Anerkennung war die neue, integrierte Triax HD-Kabel und –Steckverbinderlösung, die Bewegungsspielraum von Kamerateams um mehr als 30 % erweitert.

Die IBC in Amsterdam ist mit mehr als 1.300 Ausstellern und 48.500 Besuchern weltweit die wichtigste  jährliche Messe- und Konferenzveranstaltung für Fachleute im Bereich Kreation, Management und Förderung von Unterhaltungs- und Medieninhalten.

Diese prämierte Plug-und-Play Broadcast-Lösung ist eine Kombination neuartig konstruierter Triax HD-Kabel und -Steckverbinder für 30 % längere Funktionskabel. Die Lösung bietet eine immense Verlängerung der Übertragungsstrecke, die den Bewegungsspielraum der HDTV-Kameras erweitert und die Leistung einer bestehenden Triax-Ausrüstung ohne zusätzliche Investitionen in Glasfasertechniken maximiert.

„Es ist für Fischer Connectors wie auch für unseren Partner Draka eine große Ehre, von der gesamten Branche eine Anerkennung für die Ergebnisse der engen Zusammenarbeit entgegenzunehmen, aus der unsere neue HD-Kamerakabel- und Steckverbinderlösung hervorgegangen ist,“ sagte Daniel Spycher, Leiter der Abteilung Produkt-Portfolio und Key-Accounts bei Fischer Connectors. „Viele Besucher unseres Stands auf der IBC 2010 brachten ihre Zufriedenheit darüber zum Ausdruck, wie diese neue Kabel- und Steckverbinderlösung den Investitions-Lebenszyklus für eine sehr große Gruppe von Triax-Anwendern verlängert, ohne dass sie auf Aktualisierungen der Glasfasertechniken zurückgreifen müssen.“

Triax ist eine Schlüsseltechnologie zum Verbinden von HDTV-Kameras und verwandten Geräten im professionellen Broadcast-Bereich. Das innovative Kombinationsprodukt der gemeinsamen eingehenden Forschungen und Entwicklungen von Fischer Connectors und Draka wurde von führenden internationalen Kameraherstellern und Broadcast-Unternehmen getestet. Die gleichbleibend optimale Signalperformance über die stark verlängerte Übertragungsstrecke zwischen den Triax HD-Geräten wurde geprüft und bestätigt.

Über Fischer Connectors: Fischer Connectors beschäftigt sich schon seit fast 60 Jahren mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von leistungsstarken Steckverbindern und Kabelverbindungen. Die für ihre Zu-verlässigkeit, Präzision und Widerstandsfähigkeit unter anspruchsvollen und rauen Bedingungen bekannten Produkte von Fischer Connectors werden weltweit vorzugsweise in Bereichen verwendet, die eine fehlerfreie Qualität erfordern, wie z. B. medizinische Geräte, industrielle Mess- und Regeltechnik, Prüf- und Test-vorrichtungen, Rundfunk, Telekommunikation und Militär. Die Hauptwerke für Entwicklung und Herstellung befinden sich in Saint-Prex, Schweiz, mit Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen in der ganzen Welt.