Kleiner und intelligenter: Fischer Connectors stellt eine neue Einzelglasfaser-Steckverbindungslösung vor

New FiberOptic FO1
Fischer Connectors stellt einen neuen Einzelglasfaser-Steckverbinder (FO1) als Ergänzung der Fischer FiberOptic Series vor.

Fischer Connectors erweitert die robuste FiberOptic Series um eine neue Single Fiber Optic Steckverbindungslösung (FO1). Diese leichte, robuste Verbindungslösung im Miniaturformat ist leicht zu handhaben und sorgt für eine maximale optische Leistung, auch unter rauen Umgebungsbedingungen.

Der FO1-Steckverbinder ist mit vorkonfigurierten Kabelrollen oder als integrierte Konfektionierungslösung erhältlich für den Einsatz in den Bereichen Geräteausstattung, Sensorik, Militär und Broadcasting – um nur einige der verschiedenen Anwendungsbereiche zu nennen, für die sich das neue Produkt ideal eignet.

Der neue Steckverbinder entspricht dem wachsenden Bedürfnis des Marktes nach Lösungen für höhere Datenübertragungsraten über grosse Distanzen, die dank robusten Miniaturformaten weniger Platz benötigen und leistungsfähigen Datentransfer garantieren.

Der FO1-Steckverbinder ergänzt die bestehende Fischer FiberOptic Series. Diese ist bekannt für ihre robuste und zuverlässige optische Leistung unter allen Bedingungen. Unterwegs leicht zu handhaben, reinigen und zu warten.

Technische Daten:

  • IP68 gesteckt & IP67 ungesteckt
  • UPC- & SM APC-Schliffe sichern/schützen die Geräte
  • Einfache Reinigung, auch unterwegs
  • Voll kompatibel mit der bestehenden Fischer FiberOptic Series
  • Hohe optische Leistung für hohe Präzision und Datenübertragungsraten
  • Die ideale Glasfaser-Lösung für raue/extreme Umgebungen
  • Müheloses Stecken und Trennen dank Push-Pull-Verriegelungssystem
  • Grösse: 13 mm

Tested for extreme temperature variations

Der FO1-Steckverbinder wurde getestet, um extremen Temperaturschwankungen standzuhalten.


Weitere Informationen: