MiniMax 06 ab sofort im Handel

Fischer MiniMax Series
Der neue hochdichte Steckverbinder im Ultra-Miniaturformat ist ab sofort im Handel erhältlich

Im Mai 2016 hat Fischer Connectors sein Produktsortiment an hochdichten Steckverbindern, die Fischer MiniMax™ Series, um einen noch kleineren im Ultra-Miniaturformat erweitert: MiniMax 06. Dieser Steckverbinder ist ab sofort im Handel erhältlich und die detaillierten technischen Spezifikationen finden Sie hier.

Der Fischer MiniMax™ Series gelang ein entscheidender Durchbruch auf dem Steckverbinder-Markt: Dank der hochdichten Verbindungslösung, bei der Signal- und Leistungskontakte kombiniert werden und beste Leistungen auch unter rauen Bedingungen garantiert sind, können Konstrukteure mehrere Steckverbinder durch einen ersetzen. Damit wird Elektronik leichter und kleiner.

New MiniMax 06

Der neue MiniMax-06-Steckverbinder führt den Trend zu Miniaturformaten noch weiter. Er bietet bis zu 12 Leistungs- und Signalkontakte mit einem Durchmesser von nur 10 mm. Ausserdem verfügt er über eine neue, einzigartige Konfiguration mit zwei Signal- und zwei 1,3-mm-Hochleistungskontakten für Anwendungen mit 10A oder mehr Stromstärke, also eine Verdoppelung des aktuellen Standards von 5A bei der bestehenden MiniMax Produktlinie.

Die Fischer MiniMax™ Series-Steckverbinder sind robust, mit Dichtigkeitsgrad nach IP68 (2m/24h), sowohl gesteckt als auch ungesteckt, verfügen über ein bruchfestes Kodierungssystem und umspritzte Kabelkonfektionen. Sie sind mit drei verschiedenen Verriegelungssystemen erhältlich (Push-Pull, Schraub und Schnellverriegelung), und ermöglichen müheloses Stecken und Ziehen bis zu 5000 Mal.

Der neue MiniMax-06-Steckverbinder wurde weltweit erstmals am 2. Mai 2016 auf der XPONENTIAL in New Orleans präsentiert, einer von der Association for Unmanned Vehicle Systems International (AUVSI) organisierten Messe.

Kontaktieren Sie unser Verkaufsteam, um den neuen MiniMax 06 zu bestellen oder für eine kostenlose Beratung.

Weitere Informationen: